Michael Knoll

NEWS
TCM Behandlungen


Zur weiteren Unterstützung Ihrer Zahngesundheit freuen wir uns Ihnen ab sofort spezielle TCM Behandlungen direkt in unserer Praxis anbieten zu können.
Damit runden wir unseren ganzheitlichen Ansatz weiter ab.
Einen genauen Überblick über unser Angebot finden Sie hier!
>> lesen Sie mehr




Bewerten Sie uns!
Teilen Sie Ihre Erfahrungen und bewerten Sie uns auf docfinder oder Herold.at

top

Verschiedene Arten metallfreier Füllungen


Zahnfüllungen dienen der vorübergehenden oder dauerhaften Versorgung von Zahndefekten, die durch Karies, Erosionen oder Entwicklungsstörungen entstehen können. Ziel einer solchen Versorgung ist es, die fehlende Zahnhartsubstanz bestmöglich zu ersetzen und einer weiteren Schädigung des Zahns vorzubeugen.

Heutzutage werden aus Gründen der Ästhetik und wegen möglicher Unverträglichkeiten des Körpers metallfreie Füllungen empfohlen.

Grundsätzlich kann zwischen plastischen Füllungen und laborgefertigten Restaurationen unterschieden werden.

Plastische Füllungen bestehen aus Kunststoff, Amalgam oder Zement. Unsere Praxis verwendet allerdings schon seit Jahren keine Amalgam-Füllungen mehr. Hauptsächlich verwenden wir sogenannte Komposite-Füllungen, das sind Füllungen aus Kunststoff, die mit Füllkörpern verschiedenster Größe (Nanometer bis Mikrometer) versehen werden.

Wenn das Loch im Zahn schon sehr groß ist, werden sogenannte Inlays oder Onlays aus Keramik gefertigt. Dafür wird ein Abdruck genommen, der dann an das Zahntechniklabor weitergeleitet wird. Die fertige Füllung wird dann mit Zement oder Kunststoff eingeklebt.

Das Team der Ordination Dr. Michael Knoll berät Sie gerne - bitte kontaktieren Sie uns!